Winterwandern und Schneeschuhwandern

68 km Winterwanderwege sorgen für winterliche Abwechslung, die besten präpariert und gewalzt sind. Die winterwanderungen zur Eggalm und auf den Penken zur Sommerbergalm werden mit einer urigen Hütte und Zillertaler Spezialitäten belohnt!
Wandern ist nicht nur im Sommer eine gesundes Bewegungstraining für Kreislauf und Muskeln.

Wandertipp - Hintertux:

  • Bichlalm (Jausenstation – im Winter beleuchtete Rodelbahn):
    ca. 1 Std. – Weg Nr. 17, Rückkehr auf gleichem Weg
  • Sommerbergalm – Bichlalm – Hintertux:
    Auffahrt mit der 8er Gondelbahn bis zur Sommerbergalm, dann Abstieg über gespurten Weg, ca. 2 ½ Std. bis Hintertux. (Lawinengefahr – Sperrtafeln unbedingt beachten!)
  • Hintertux – Hohenhaus – Gletscherbahn:
    ca. ¾ Std. – Weg Nr. 11 (Lawinengefahr – Sperrtafeln unbedingt beachten!)
  • Hintertux – Madseit – Lanersbach:
    Von Hintertux entlang der Straße, bis der Pfeil „Madseit“ (Weg Nr. 12) auf den Wanderweg nach Lanersbach (Weg Nr. 10) führt, ca. 2 Std.
Winterurlaub Zillertal Tux Lanersbach
Winterwandern Zillertal

» zurück